Mägde, Macht & Glaubensstreit – Angermünde durch die Zeit

Mehr Rechte für Angermünde
Premiere am 14.09.2018 um 20.00 Uhr am Pulverturm

Endlich ist es soweit: Die Erstaufführung unserer neuen Theater-Stadtführung „Mägde, Macht und Glaubensstreit – Angermünde durch die Zeit“ findet am Freitag, den 14. September 2018 statt. Mit ihr erweitert der Tourismusverein Angermünde ab 2019 sein touristisches Kulturangebot um eine zweite Theater-Stadtführung.

Die Autorin Kena Hüsers, die gemeinsam mit den Historikern Katrin Boßdorf und Steffen Tuscherer die neue Theater-Stadtführung erarbeitet hat, spielt selbst eine Magd.

Glaubensstreit zwischen Mägden
„Kehr du erst einmal vor deinem eigenen Schweinestall“. Doris Elmer und Kena Hüsers zu Zeiten Luthers.
Berühmtheiten und einfache Leute

So begegnet man dem Feldherren Wallenstein, dem falschen Waldemar, französischen Tabakanbauern und einfache Bürger*innen, die aus ihrem Leben berichten. Zänkische Mägde tratschen, Hugenotten unterhalten sich und der Pfarrer fordert seine Gemeinde auf, nach Amerika auszuwandern.

Dieses Jahr gibt es nur eine Vorstellung. Am 14.09.18, 20 Uhr ab Pulverturm.
Nächsten Termine für 2019 werden hier und auf Facebook bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf Euch!