Radtouren

.. nach Parlow (Rundkurs ca. 45 km)

gpx-Datei zum Herunterladen

… zum Stolper Turm (Rundkurs ca. 34 km)

gpx-Datei zum Herunterladen

… nach Stützkow

… zur Eisdiele nach Pinnow (Strecke hin und zurück zusammen ca. 23 km)

gpx-Datei zum Herunterladen

… Alternative zur Fahrt nach Pinnow als Rundkurs (ca. 30 km) auf Empfehlung eines Gastes unserer FeWo (Vielen Dank dafür!)

gpx-Datei zum Herunterladen

… von Prenzlau nach Angermünde (ca. 51 km)

Es bietet sich an, mit dem Zug nach Prenzlau zu fahren und von dort zurück nach Angermünde zu radeln. Die Züge fahren stündlich (Fahrtzeit etwa 30 min). Wenn der Wind dafür ungünstig steht, geht es natürlich auch andersrum. Der Weg folgt überwiegend dem Fernradweg Berlin – Usedom.

gpx-Datei zum Herunterladen

… von Angermünde an die Oder (ca. 58 km)

Eine schöne Tour, die aufgrund des relativ guten Ausbaus, auch mit dem Rennrad zu fahren ist.

gpx-Datei zum Herunterladen

… Tantow nach Schwedt (ca. 43 km)

Diese Strecke folgt dem Oder-Neiße-Radweg. Mit dem RE66 (Richtung Stettin) geht es in ca. 40 min. nach Tantow. (Die Züge fahren nicht so häufig!) Am Tantower-Bahnhof ist der Einstig in den Fernradweg möglich, dem man bis Schwedt folgen kann. Im Schwedt besteht die Möglichkeit mit dem RE3 (i.A. stündlich) wieder nach Angermünde zurückzufahren.

Achtung: aufgrund von Bauarbeiten auf der Strecke Angermünde – Stettin fallen hier bis auf weiteres viele Züge aus und der Fahrradtransport im Schienenersatzverkehr ist nicht möglich (Stand Sommer 2022)

Informationen zu der Strecken sind auch hier finden. Dort gibt es auch Hinweise zu Umleitungen. Auch wir sind nicht dem eigentlichen Verlauf gefolgt.

gpx-Datei zum Herunterladen